Lenders Gartencenter

Gartentipp Dezember 2018

Ihr monatlicher Newsletter des Gartencenter Lenders.

---

„Futterplätze jetzt einrichten!“

Frau Monika Kitz

Unsere heimischen Wildvögel müssen einen neu eingerichteten Futterplatz erst finden und sich dann an diesen gewöhnen. Wird erst bei entsprechender schlechter Witterung mit der Fütterung begonnen, finden viele Vögel den Futterplatz gar nicht erst oder nicht rechtzeitig, da sie dann Energie sparen und keine weiten Flüge mehr unternehmen. Bei entsprechend ganzjährig angebotener Fütterung entfällt die Suche und in harten Zeiten (frostige Winter, Aufzucht der Jungen) finden unsere Wildvögel sehr schnell das notwendige Futtergut.

Viele Ornithologen und auch der NABU sind mittlerweile Befürworter der Ganzjahresfütterung, da sonst unserer heimischen Vogelarten ohne diese Art der Fütterung auf Dauer immer weiter im Bestand abnehmen würden. Die häufig als Futterquellen dienenden Flächen, mit zum Beispiel Kräutern, Wildblumen und Sträucher, oder ungemähte Wiesen finden wir immer seltener oder gar nicht mehr. Somit können die Wildvogelarten auf die meisten natürlichen Futterquellen nicht mehr zugreifen. Diesen Verlust können wir als Mitverursacher dieser Veränderung mit der Ganzjahresfütterung zumindest teilweise wieder ausgleichen.

Die Hersteller von Vogelfutter haben mittlerweile darauf reagiert und bieten verschiedene Sortimente zur richtigen Jahreszeit an. Die fett- und energiereichen Sonnenblumenkerne, Fettfutter, Erdnüsse, Rosinen oder Meisenknödel werden gerne von Oktober bis April angenommen. In der wärmeren Jahreszeit muss das Futter stärker auf die Bedürfnisse von Weichfressern bzw. Jungvögel ausgerichtet werden, wie zum Beispiel mit Futtermischungen mit Insekten.

---

Sonder-Öffnungszeiten

So. 23.12.2018     10:30 – 15:30 Uhr 

 

Mo. 24.12.2018     09:00 – 13 Uhr (Heiligabend)

Di.  25.12.2018     geschlossen (1. Weihnachtsfeiertag)

Mi.  26.12.2018     geschlossen (2. Weihnachtsfeiertag)

So. 30.12.2018     geschlossen

 

Mo. 31.12.2018     09:00 – 13 Uhr (Silvester)

Di.  01.01.2019     geschlossen (Neujahr)

Fr.   04.01.2019     geschlossen (Inventur)

---