Lenders Gartencenter

Gartentipp März 2018

Ihr monatlicher Newsletter des Gartencenter Lenders.

Es wird so langsam Frühling!

Frau Monika Kitz

Wenn die Temperaturen langsam Steigen und die Sonne an Kraft gewinnt, starten viele Hobbygärtner in die neue Saison.

Der Garten wird wieder „auf Vordermann„ gebracht.

Wer sein Gemüsebeet bepflanzen möchte, sollte im Frühjahr den Boden gut vorbereiten, am besten an frostfreien und trockenen Tagen. Wer im Herbst sein Beet nicht abgeräumt hat, muss jetzt noch vertrocknetes Pflanzenmaterial entfernen. Der Boden sollte – am besten mit einer Grabgabel- gelockert werden, um die Bodenstruktur und das Bodenleben in der oberen Erdschicht zu erhalten.

Besonders Gemüsepflanzen entziehen dem Boden sehr viele Nährstoffe. Bevor das Beet neu auf gedüngt wird, kann eine Bodenprobe genommen werden, die im Fachgartencenter auf Nährstoffinhalt geprüft werden kann.

Rund eine Woche vor der Pflanzung neuer Gemüse-Setzlinge ist es ratsam, den Dünger einzubringen.

Übrigens: Tomaten und Gurken sind echte Starkzehrer und benötigen sehr viel Stickstoff, dagegen zählen Bohnen und Erbsen zu den Schwachzehrern.

Im Fachhandel werden viele verschiedene Gemüse-Jungpflanzen angeboten.

Um selbst Gemüse-Samen aber auch Zierpflanzen auszusäen ist jetzt noch der richtige Zeitpunkt. Idealerweise verwendet man dazu spezielle Anzuchterde und Aussaatschalen.

Empfindliche Sorten werden im Haus vorkultiviert. Robuste Sorten können ab März auch direkt im Beet ausgesät werden.

Viele Zier-Gehölze sowie Rosen werden im Frühjahr frisch zurück geschnitten. 

Auch für Neupflanzungen ist jetzt die richtige Zeit.

Balkonkästen und Kübel lassen sich jetzt mit Primel, Narzissen und Co. bepflanzen. Der Fachhandel hält eine breite Palette an Frühjahrsblühern bereit.

Kübelpflanzen, die noch im Winterquartier stehen, brauchen jetzt ein besonderes Augenmerk, Zeit für einen Frühjahrsrückschnitt, gegebenenfalls wird umgetopft. Die ersten robusten Kübelpflanzen können schon an einen geschützten Platz ins Freie umziehen!

Weitere Hinweise zu Pflegemaßnahmen, ausreichende Sortenempfehlungen und Hinweise zu Dünger, Erde und Gartengeräten erhalten sie im Fachgartencenter Lenders.  

---

Online-Shop gestartet

Lenders-Pflanzen-Online ist gestartet.

Lenders-Pflanzen-Online ist gestartet.

Ab sofort bieten wir Ihnen einen Online-Pflanzen-Shop an.

Zum ersten Besuch ganz einfach HIER mal klicken.

Oder aber auf unserer Webseite in der Menüeiste den Button SHOP drücken.

---

Seminar

„Kräuter-kennenlern-Dinner mit Workshop“

„Kräuter-kennenlern-Dinner mit Workshop“

Riechen – Schmecken – Erleben

Erleben Sie mit uns einen 3-stündigen Abend in der Welt der Kräuter, von der Apfelminze bis zum Zitronenthymian.
Unsere geschulten „Kräuterhexen“ Bianka Hoog und Sandra Zahn geben Ihnen Tipps rund um das Thema Kräuter und das Beste ist: Sie sind selbst „aktiv“ mit dabei!
Für Ihr leibliches Wohl ist natürlich gesorgt!

Termin: Mittwoch, den 18. April 2018
Start: 18:30 Uhr
Kostenbeitrag: 20 €
Kartenvorverkauf: ab sofort im Gartencenter (begrenzte Teilnehmerzahl!)

---

Sonderöffnungszeiten

Ab März wieder sonn- und feiertags geöffnet

Ab März wieder sonn- und feiertags geöffnet

Wir bieten Ihnen ab März 2018, neue
interessante Sonn- und Feiertagsöffnungen
von 10:30 – 15:30 Uhr MIT VERKAUF

(aus gesetzlichen Gründen ist die Beratung und der Verkauf von Gartenmöbeln, Grillgeräten, Gartentechnik etc. leider nicht möglich.)

Unser Cafe Lenders hat von 10:30 – 15:00 Uhr für Sie geöffnet!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bzw. Einkauf.

---